Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Nach der Kommunalwahl am vergangenen Sonntag möchten wir uns bei unseren Wählerinnnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. In einer schwierigen Lage hat mindestens jeder Zweite seine Stimme den Kandidaten der CDU gegeben. „Darin sehen wir die Bestätigung der guten Fraktionsarbeit unserer Partei“, resümiert Stadtverbandsvorsitzender Michael Mingeleers. Besorgniserregend ist hingegen die hohe Zahl der Nichtwähler. „Demokratie lebt vom Mitmachen“, so Mingeleers weiter.

Die CDU stellt mit 17 Ratsmitgliedern (-1) weiter die absolute Mehrheit im Rat der Stadt Winterberg. Die Kreistagsabgeordneten Martin Schnorbus (Winterberg) und Hiltrud Schmidt (Siedlinghausen, Silbach, Altenfeld, Olsberg-Umland) wurden klar in ihrem Amt bestätigt. Bürgermeister Werner Eickler konnte sich gegen seinen SPD-Herausforderer durchsetzen.

Eickler hatte sich zu vorgezogenen Bürgermeisterwahlen entschieden, um sich gemeinsam mit dem Rat der Verantwortung zu stellen. Und dies in dem Bewusstsein, dass man gemeinsam mit allen drei Ratsfraktionen in Winterberg nicht nur eine gute Entwicklung erzielt habe, sondern auch gemeinsam schwierige, nicht immer populäre Entscheidungen zu treffen hatte, wie z. B. die Einführung eines Fremdenverkehrsbeitrages.  „Deswegen gilt mein besonderer Dank allen Bürgerinnen und Bürgern, die mir mit 53 % das Vertrauen gehalten und mich im Bürgermeisteramt bestätigt haben. Meine Motivation ist auch in Zukunft, das beste für die Stadt zu geben und verloren gegangenes Vertrauen zurückzugewinnen", so Bürgermeister Werner Eickler.

 

 

Ihr Bürgermeister

Werner Eickler

Dipl.-Verwaltungswirt und Kommunaldiplom-Inhaber, 52 Jahre

 

 

 

Ihre CDU-Ratsmitglieder

Winterberg

Sven Lucas Deimel

Student, 23 Jahre

 

 

 

 

Gisela Quick

MTA/Hausfrau, 62 Jahre

 

 

 

 

Martin Schnorbus

Angestellter, 58 Jahre

 

 

 

 

Bernhard Selbach

Pensionär, 65 Jahre

 

 

 

 

Uwe Sommer

Berufssoldat, 52 Jahre

 

 

 

Altastenberg

 

Joachim Pape

Versicherungsmakler, 57 Jahre

 

 

 

Elkeringhausen

 

Marc Honekamp

Tiefbautechniker, 44 Jahre

 

 

 

Siedlinghausen / Altenfeld

 

Dietmar Hellmann

Versicherungsfachmann, 44 Jahre

 

 

 

 

Johannes Hellwig

Industriemeister Druck, 57 Jahre

 

 

 

Züschen

 

Joachim Reuter

Kaufm. Angestellter, 55 Jahre

 

 

 

 

Bernhard Völlmecke

Bio-Landwirt, 51 Jahre

 

 

 

Niedersfeld

 

Lothar Borgmann

Kaufm. Angestellter, 45 Jahre

 

 

 

 

Heinz Schmidt

Rentner, 65 Jahre

 

 

 

 

Hildfeld

 

Meinolf Ittermann

44 Jahre, Geschäftsführer

 

 

 

Grönebach

 

Matthias Krevet

Kaufmann im Einzelhandel, 33 Jahre

 

 

 

Silbach

 

Michael Schneider

Sicherheitsmonteur, 38 Jahre

 

 

 

Langewiese, Neuastenberg, Mollseifen, Lenneplätze, Hoheleye

 

Klaus Homrighausen

Kaufm. Angestellter, 54 Jahre

 

 

 

Ihre CDU-Kreistagsabgeordneten

 

Martin Schnorbus

Angestellter, 58 Jahre

Winterberg und seine Dörfer außer Siedlinghausen, Altenfeld und Silbach

 

 

 

Hiltrud Schmidt

Kaufm. Angestellte, 52 Jahre

Olsberg Umland, Siedlinghausen, Altenfeld und Silbach